Pingu likes you.
Gratis bloggen bei
myblog.de


Eins - Zwei - Drei - Vier - Fünf - Sex -
highschool massacre

Yearsday of the biggest massacre in the U.S.A
 
 
"Die Faeden an deinen Handgelenken, deinen Fesseln , deines Kopfes, deiner arme. Es macht dich unbeweglich ohne mich bist du nichts.  Ohne mich nutzlos und dumm. Ziehe ich an dem recht Faden machen dein Bein und dein arm einen Ruck nach oben. Dir laufen traenen dick und sichtbar ueber die Wangen, schreist und willst weg . Die Angst steht in deinen Augen , du flehst mich an, ich solle dich gehen lassen. Die Hoffnung lebendig hier herauszukommen chancefrei. Dir wird schlecht, alles dreht sich, du erbrichst gelblichen Schleim.
Ich laufe auf dich zu, habe ein widerwaertiges Lächeln auf den lippen, die knarre in der linken Hand . Ich beginne laut und gehaessig an zu lachen. Du hast geschrien, ich erhob die pistole, hielt sie an meinen Kopf. Du hast mich dort haengend angeschrien und angefleht. Sie wurde entsichert und S c h u s s ! "
 
Schweißueberstroemt wacht sie auf, faehrt auf und faengt schmerzvoll an zu weinen. Zieht die decke an sich, wirft sich in die Ecke und zieht die decke sich bis zu dem Kinn hoch und weint die einsamen traenen.
Der himmel grau, es schneit, der mond blickt herab und sie vergiesst die bitterlichen traenen der einsamkeit - 
 
nati . melancholic 
20.11.07 21:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de